Startseite | Kontakt & Impressum

Bewusstes Atmen

Der Atem gehört seit eh und je zum Menschen, er geschieht unbewusst, wir atmen tagtäglich ununterbrochen aus und ein. Ohne Atem findet kein Leben statt. Schon die alten Kulturen, die Ägypter, Griechen oder die Germanen kannten die Bedeutung des Atems. Man erkannte seine selbstheilenden Kräfte und täglich angewandte Atemübungen wurden vorbeugend eingesetzt, um vital und fit durchs Leben zu gehen.
 
Die Atemqualität geht Hand in Hand mit unserem Gesundheitszustand, denn der natürliche Atemrhythmus wird oft beeinträchtigt durch zu flache und oberflächliche Atmung, Muskelverspannungen oder Stress, Ärger, Angst...... Der moderne Mensch ist sehr vom Denken bestimmt, ständig immerwiederkehrende Gedanken lenken nach außen und dadurch ist die eigene Körperwahrnehmung reduziert.
 
Wie bewusstes Atmen wirkt: Durch bewusste Atemarbeit kommt es zu einem verbesserten Körperempfinden und zum Erkennen der Blockaden. Dieser Weg ist eine wirkungsvolle Kraft, um in der Konzentration und Aufmerksamkeit ganz bei sich Selbst zu sein. Der Atem erschließt unsere Sinne und dient der natürlichen Heilung und Reinigung, denn ungefähr siebzig Prozent der körperlichen Entgiftung geschieht über die Atmung. Durch bewusstes Ausatmen geschieht eine Befreiung von Blockaden und alten Glaubensmustern, durch bewusstes Einatmen wird die Selbstheilung aktiviert und das Wohlbefinden gesteigert.
 
Eigene Erfahrungen: Vor mehr als 10 Jahren lernte Udo durch Konrad Halbig "Rebirthing" kennen und schätzen. Seitdem sammelte Udo vielfältige Erfahrungen mit sich und anderen Menschen und entwickelte daraus seine eigene bewährte Arbeitsweise. Persönlich hat er bis heute keine tiefer greifende Methode der Selbstheilung gefunden.
 
Liebevoll und aufmerksam begleitet er sowohl in Einzelsitzungen als auch in Gruppen jeden Mensch auf seinem individuellen Heilungsweg.
 
Erfahrungen der Klienten:
  • Befreiung von Blockaden und alten Glaubensmustern
  • Höheres Leistungsvermögen in Sport und Beruf
  • Geistige und körperliche Entspannung
  • Erfahrung von Geborgenheit und Frieden
  • Zugang zu verschütteten Gefühlen
  • Unterstützung von Heilungsprozessen
Zu empfehlen ist die Atemtherapie jedem Menschen, insbesondere zum Stressausgleich, vor Prüfungen (hilft das Lampenfieber zu meistern), zur Harmonisierung des Immunsystems (z.B. bei häufigen Infektionen), zur Raucherentwöhnung und bei Suchtproblemen, bei Allergien, Migräne, Schmerzen im Bewegungsapparat, psychosomatischen Beschwerden und depressiven Verstimmungen, Essstörungen, Antriebsschwächen, Unlustgefühlen und zur Selbsterkenntnis.

Besonders profitieren Leistungssportler, aber auch Musiker, Schauspieler und Sänger, denn diese Art der Atemarbeit steigert die Ausdruckskraft, die Leistungsfähigkeit und die Qualität der Arbeit. Die Stimme kann sich dadurch noch wesentlich besser entfalten.
 
Bewusstes Atmen wird in Einzelsitzungen (Dauer ca. 1 1/2 Stunden) durchgeführt oder regelmäßig jeden 3. Montag im Monat in einer Gruppe begleitet.
 
In der Gruppe eine Stunde lang intensiv atmen, nur für sich selber Zeit finden, Altlasten lösen, Kraft gewinnen. Je mehr wir in unserer Mitte sind, umso weniger angreifbar und verwundbar sind wir.
 
Wichtig ist, bequeme Kleidung, eine Unterlage und eine Decke mitzubringen.
 
Für Terminvereinbarungen rufen Sie uns einfach an, oder mailen Sie uns.
 
 
Aktuelle Seminartermine:
 
DatumZeitPreis
18.12.201719.30 Uhr 25,00 € 
Comic Atemtherapie

Begleitet von den Klängen bei sich selber ankommen.

Comic Atemtherapie

... ich glaube es ist eine
Frage der Atemtechnik.