Startseite | Kontakt & Impressum

Persönliches - Unsere Philosophie

Genauso wie wir ein erkranktes Organ als Teil des Ganzen sehen, das nicht für sich allein betrachtet und behandelt werden kann, sehen wir den Mensch als Teil des Universums, als Teil der Natur. So ist für uns beide Mutter Natur die größte Lehrmeisterin. Wir verbringen unsere Urlaube wandernd, beschränkt auf wenig Gepäck, soviel oder sowenig, wie eben tragbar ist. Dabei üben wir uns immer wieder ins Vertrauen ein, dass wir geführt werden, dass für uns gesorgt ist, dass wir im Jetzt leben. Diese Erfahrungen übernehmen wir im Alltag und in unserer Arbeit.
 
Dadurch haben wir erkannt, wie wichtig die Einfachheit für uns ist. Oft erfahren wir, dass die einfachsten Dinge und Zusammenhänge meist die genialsten sind. In der Natur ist alles einfach und durchschaubar, kompliziert macht es erst der Mensch. Den Beweis dafür liefert uns immer wieder die Arbeit mit den Bienen.
Und so arbeiten wir mit den Menschen auch sehr einfach, mit wenig Geräten und wenig Aufwand. Unsere Hände, Kopf und Herz genügen in den meisten Fällen, natürlich setzen wir auch manchmal, wo es sinnvoll ist, ergänzende Methoden mit ein.
 
Und eines ist uns auch ganz bewusst: wir heilen nicht! Jeder Mensch kann sich nur selbst heilen! Und darauf beruhen unser Glaube und unser Vertrauen. Denn die Rolle des Heilers ist, Wegbegleiter zu sein, Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen und sich zu öffnen für die göttliche Ordnung.
 
Mehr über Maria & Udo Pollack.