Startseite | Kontakt & Impressum

Geomantische Hausuntersuchung und Reinigung

Alte Bauernhäuser, aber auch Schlösser oder Altstädte wurden nach dem Wissen der Heiligen Geometrie gebaut. Damals war es selbstverständlich, dass man vor dem Bau die Plätze und Stätten geomantisch untersuchte, um Störzonen rechtzeitig festzustellen und ihnen auszuweichen, beziehungsweise um die Kraft und Wirkung von Achteck, Ellipse usw. zu nutzen. In den alten Amphitheatern war auf jedem Platz ohne Verstärker und Lautsprecheranlage jedes geflüsterte Wort auf der Bühne zu verstehen. Leider ist dieses Wissen in den letzten Jahrzehnten zwar vernachlässigt, jedoch noch nicht ganz verloren gegangen.
  • Möchten Sie ein neues Haus bauen?
  • Ziehen Sie um und suchen eine andere Wohnung?
  • Haben Sie Schlafstörungen?
  • Leidet ihr Kind an Konzentrationsstörungen?
  • Gibt es keine erkennbare Ursache für ihre hartnäckige Erkrankung?
All dies sind Gründe, dass ich den Bauplatz, ihr Haus, ihren Schlaf- oder Arbeitsplatz radiästethisch untersuchen sollte. Denn nicht nur Wasseradern, sondern auch Kreuzungspunkte oder Minusfelder und Elektrosmog können ihre Gesundheit auf Dauer belasten. Wer ständig auf einer Störzone schläft oder arbeitet, kann dies zwar lange Zeit kompensieren, ist aber das Abwehrsystem einmal geschwächt, fehlen die nötigen Erholungspausen und Regenerationsphasen. Und dann kann die Krankheit Einzug halten.
 
Um dem vorzubeugen oder Abhilfe zu schaffen, untersuche ich ihre Wohnräume radiästhetisch, zeige Ihnen Ausweichmöglichkeiten und Alternativen und reinige bei Bedarf ( nach Wohnungswechsel, Todesfällen,....) Ihre Räume energetisch von Altlasten durch Räuchern und Klangrituale.
 
Für Terminvereinbarungen rufen Sie uns einfach an, oder mailen Sie uns.
 

"Wenn wirkliches Neuland betreten wird, kann es vorkommen, dass nicht nur neue Inhalte aufzustellen sind, sondern dass sich auch die Struktur des Denkens ändern muss, wenn man das Neue verstehen will."
Werner Heisenberg


Geomantische Hausuntersuchung und Reinigung

Es gibt viele Orte und Städte die fast keine natürliche Strahlung aufweisen, betrachten Sie den Grundriss des Aachener Doms, der französischen Schlösser oder wie hier Teile von Wien.